Superior Essex und Furukawa gründen ein europäisches Gemeinschaftsunternehmen

14. März 2017

[Atlanta, GA USA - Bad Arolsen, Deutschland - Tokio, Japan] - Essex Magnet Wire, ein Geschäftsbereich von Superior Essex Inc., und Furukawa Electric Co., LTD. („Furukawa Electric“) gab heute die Gründung eines Joint Ventures zur Versorgung der europäischen Automobilindustrie mit Hochspannungswicklungsdraht (HVW) bekannt. Die neue HVW wird Automobilkunden, die ein geringeres Gewicht, dünnere Drähte und eine höhere Spannung für Elektromotoren fordern, die neuesten technologischen Fortschritte bieten.

Das Joint Venture wird unter dem Namen „Essex Furukawa Magnet Wire Europe GmbH“ firmieren und seinen Sitz in Bad Arolsen, Deutschland, haben und am bestehenden Standort in Essex tätig sein. Das Joint Venture wird von der Führungsrolle und dem Außendienst von Essex auf dem europäischen Automobilmarkt, der globalen Lieferkette, den lokalen Fertigungskapazitäten und dem technischen Know-how von Furukawa im HVW-Bereich profitieren, das an das Joint Venture lizenziert wird.

„Furukawa Electric, ein führender Hersteller von innovativem Magnetdraht, hat einen neuen Typ von Wicklungshochspannungsdraht (HVW) (HVWW ™) entwickelt, der zur weltweiten Verbreitung von Elektrofahrzeugen beiträgt. Unsere Partnerschaft mit Essex Magnet Wire ermöglicht die Herstellung, den Vertrieb und die lokale Beschaffung von HVW für die europäische Automobilindustrie “, sagt Takahiro Kashiwagi, Corporate VP, Magnet Wire Div. von Furukawa Electric. "Wir wollen in die Automobilmärkte vordringen, indem wir die Anwendungen von HVW erweitern."

„Das neue HVW-System verbessert die Leistung des Magnetdrahtes für Elektromotoren, die für die Automobilindustrie spezifisch sind“, sagt Baber Inayat, Vice President Automotive Business Unit. „Die gemeinsamen Komponenten der HVW bieten eine Lösung, mit der neue Elektromotoren mit höherer Leistung effizienter laufen können.“

"Diese neue HVW wird die Führungsposition von Essex auf dem europäischen Automobilmarkt stärken", sagt Frederic Weishaar, Präsident von Essex Europe. „Insbesondere bei der Entwicklung neuer Drahtlösungen für Elektrofahrzeuge arbeiten wir eng mit unseren Kunden, Automobilherstellern und Tier-1-Zulieferern zusammen. Diese HVW ist die erste ihrer Art auf dem europäischen Automobilmarkt und ebnet den Weg zu einem völlig neuen Markt für innovatives Magnetdrahtdesign. “

Obwohl Essex der Mehrheitsaktionär des Joint Ventures sein wird, erwarten die Parteien, dass das Joint Venture im Sinne einer echten kommerziellen Partnerschaft betrieben wird.

Über Essex Magnet Wire

Essex Magnet Wire ist der weltweit führende Anbieter von Magnetdraht, der von den meisten großen Originalausrüstungsherstellern (OEMs) und Branchenführern im Automobil-, Energie- und Industriesektor verwendet wird. Essex Magnet Wire verfügt über Niederlassungen in 11 Ländern auf drei Kontinenten und agiert global, bedient jedoch lokal. Dank seiner 90-jährigen Erfahrung kann Essex Magnet Wire Innovationen liefern, die die Kunden fordern, und gleichzeitig vertikal in den Herstellungsprozess integriert werden, um die Qualität sicherzustellen und reibungslose Lieferservices von Distributionszentren auf der ganzen Welt bereitzustellen. Das Essex MagForceX ™ -Innovationszentrum treibt den technologischen Fortschritt bei Magnetdrähten durch Forschung und Entwicklung voran, die kundenspezifische Lösungen für künftige Herausforderungen bieten. Weitere Informationen finden Sie unter https://essexwire.com

Über Furukawa Electric Co., Ltd.

Furukawa Electric Co., Ltd. (TSE: 5801) wurde 1884 gegründet, als die Kupferschmelzerei und die Drahtfabrik gegründet wurden. Seitdem hat sich Furukawa Electric zu einem Pionier der neuesten Technologien entwickelt und sich mit verschiedenen technologischen Problemen befasst. Furukawa Electric hat Produkte in einer Reihe von Bereichen herausgebracht, darunter Telekommunikation, Elektronik, Automobile und Bauwesen, wobei die drei Arten von Materialien im Mittelpunkt stehen, nämlich Optik, Kunststoffe und Metalle. Viele dieser Produkte haben den höchsten globalen Marktanteil erreicht, und alle ihre Produkte haben in zahlreichen Geschäftsbereichen einen Beitrag zur Gesellschaft geleistet. Furukawa Electric erzielte im Geschäftsjahr zum 31. März 2016 einen konsolidierten Umsatz von 874,8 Milliarden Yen. Weitere Informationen zu Furukawa Electric finden Sie unter http://www.furukawa.co.jp/en/.



Kontaktieren Sie uns direkt.

Wir wissen, dass jedes Projekt anders ist und dass nicht jede Anwendung eine einfach zu erfüllende Spezifikation mitbringt. Wir möchten mit Ihnen sprechen, um alle Ihre Herausforderungen zu bewältigen.

Klicken Sie auf die untenstehende Plattform, auf der Sie dies teilen möchten. Danke fürs Teilen!